Eltern und Kind

Eltern

Sie machen sich sorgen um Ihr Baby oder haben Fragen zu Wutanfällen und anderen Erziehungsfragen? Egal, was Sie zu mir führt, es ist mir wichtig, dass es Ihnen gut geht! Ich sehe mir die Familie als Ganzes an und wir schauen, welche Themen und Wünsche im Vordergrund stehen. Manchmal ist es auch wichtig, dass Sie durchatmen können und wieder zu Kräften kommen, damit es allen gut geht.

Baby

Schlafen, schreien, füttern, verwöhnen, das erste Lebensjahr ist spannend, wirft oftmals aber auch Fragen auf oder stellt die Eltern vor die eine oder andere Herausforderungen. Ich begleite und berate sie gerne in dieser besonderen Zeit.

Schlafendes Baby.jpg

Kleinkinder

Wann fängt Erziehung an? Sind Grenzen gut für mein Kind? Wie setze ich Grenzen? Und wie schenke ich Fräuräume, damit mein Kind seine Kreativität und Individualität leben kann? Es gibt viele Themen, die nun auf die Familie warten: Geschwisterthemen oder Essenprobleme, Trennungsschwierigkeiten oder Einschlafschwierigkeiten - Sie sind mit allen Themen herzlich willkommen.

Wenn die Kinder größer werden...

In manchen Familien kehrt Ruhe ein, sobald die Kinder größer werden, in anderen fangen die Sorgen und Fragen dann erst richtig an: Warum klappt es in der Schule nicht? Mein Kind hat immer noch Wutanfälle. Streitereien sind an der Tagesordnung. Andere Kinder sind wieder besonders schüchtern oder finden keine Freunde. Eltern und Kinder müssen sich oftmals wieder neu finden. Eltern werden mehr und mehr zum Begleiter und Beobachter und müssen lernen, loszulassen und trotzdem für ihre Kinder Strukturen und Orientierung bieten. Das ist manchmal gar nicht so einfach...

Kinder spielen draußen